Kurse2022-01-13T13:46:20+01:00

Kurse & Meditationsspecials

 

Live-Meditationsreise zur kosmischen Mutter und zum kosmischen Vater.

Von einem gewissen Zeitpunkt an sind wir in der Lage unser Leben selbst zu gestalten. Dann ist es wichtig, dass wir uns bei unseren Eltern in Wertschätzung für alles, was sie uns mitgegeben haben, bedanken, alte Erinnerungen heilen, vergeben und erlösen und unsere Leben in die eigenen liebenden Hände nehmen. Dies ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg in die Selbstmeisterung und eigenen Lebensgestaltung.

Durch eine Ablösungszeremonie bist Du in der Lage, Deinen Eltern auf einer anderen Ebene, von Seele zu Seele zu begegnen und gemeinsam mit ihnen zu wachsen.

Früher gab es Übergangszeremonien und Rituale, bei denen die Jungen in den Kreis der Männer und die Mädchen in den Kreis der Frauen aufgenommen wurden. Das Elternhaus blieb bestehen, hatte aber nicht mehr die gleiche Bedeutung und Kraft wie in der Kindheit. Solche Übergangsriten werden heute meist nicht mehr gemacht und so bleiben wir in Mustern und Glaubensvorstellungen der Kindheit gefangen.

Deshalb machen wir häufig unsere Eltern und unsere Kindheit für unsere gesamten Lebensumstände verantwortlich, anstatt unser Leben aus uns selbst heraus zu gestalten. Unsere Eltern, wir und unsere Kinder sind Kinder ihrer jeweiligen Zeit und in bestimmten Lebensumständen groß geworden. Jede Zeit hat ganz andere Möglichkeiten und Lebensumstände.

Du bist hier richtig, wenn Du Deine Möglichkeiten nutzen möchtest, um Dich in Liebe neu zu erschaffen und Dich mit Deinem wahren Ursprung zu verbinden.

Die Meditationsreise ist eine online Live-Meditation. Sie dauert ca. 60 Minuten und besteht aus Vorgespräch, Meditation und Resümee.

Sie kostet € 125,00.

Schicke mir gern Deine Terminanfrage per E-Mail an: kontakt@herzensgut.info

Live-Geburtstagsmeditation

Der Geburtstag, der Jahrestag Deiner Geburt, leitet Deine neue persönliche Lebensrunde ein. Was passiert in Deinem neuen Lebensjahr?
Wer und was ist wichtig für Dich? Dies alles erfährst Du in Deiner Live-Geburtstagsmeditation.

Stelle Dir Dein neues Lebensjahr als Reise vor. Wir stehen am Bahnhof oder Flughafen und packen Dein Gepäck, so dass Du gut vorbereitet bist für die Reise durch Dein neues Jahr. Du durchläufst verschiedene Ebnen von Mutter Erde, durchs Universum und darüber hinaus. Auf jeder Ebne begegnest Du Wesen, die Dir Deine Schätze offenbaren, die Du mitnehmen willst. Du erfährst wer Dich durch Dein neues Lebensjahr begleiten wird und welche Orte für Dich wichtig sein werden. Alles Wichtige ist nun eingepackt und Du startest im hier und jetzt zu Deiner Jahresreise.

Das Geburtstagspaket umfasst eine online Live-Meditation. Die Dauer der ganzen Session beträgt ca. 60 Minuten und besteht aus Vorgespräch, Meditation und Resümee. Während der Mediation kann ich Botschaften für Dich notieren, wenn Du das möchtest. Diese erhältst Du im Anschluss per E-Mail. Du kannst Dir selbst eine Geburtstagsmeditation schenken oder verschenken. Sie kostet € 125,00.
Gern sende ich Dir auch dafür einen Gutschein zu, den Du ausdrucken und verschenken kannst.

Schicke mir gern Deine Terminanfrage per E-Mail an: kontakt@herzensgut.info

1:1 Themen-Coaching

Die Corona Virus Krise als Chance
für einen Neubeginn nutzen

Was für eine bewegende Zeit, in der wir uns gerade befinden. Was für eine Herausforderung für die Menschheit.

Wir fühlen uns wie in einem kleinen Boot während eines Sturms auf hoher See. Die täglichen Nachrichten verwirren, beängstigen – lassen uns vielleicht sogar panisch werden.

Die Nachrichten aus aller Welt fühlen sich an wie enorme Wellen, die über uns schwappen und unser Boot hin und her werfen. Wir haben das Gefühl, es nicht mehr steuern zu können und den Gewalten der See schutzlos ausgeliefert zu sein.

Es gibt aber eine Kraft, die die Wellen glätten kann. Eine Kraft, die uns wieder voller Zuversicht das Steuerrad in die Hand nehmen lässt. Sie heißt Akzeptanz. Indem wir akzeptieren und annehmen, was um uns herum geschieht, werden wir ruhiger. Indem wir innerlich zurücktreten und die Situation annehmen, wie sie ist, verändern wir unsere Sichtweise und erkennen, dass sie uns auch Chancen bietet.

Dass es vielleicht Pläne gibt, die schon länger in uns gären und für die jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Wir erkennen auf einmal, wo wir kreativ werden können, um etwas zu verändern. Wem wir helfen können. Wobei wir selbst Unterstützung brauchen – und woher wir diese bekommen. Akzeptanz schenkt uns eine wunderbare Art von Vertrauen und Ruhe. Sie glättet die Wogen des aufgewühlten Meeres in uns.

Es wird der Tag kommen, an dem dieser Weltsturm vorübergezogen ist. Vielleicht wird es dann ein Neubeginn für alle Menschen werden. Nehmen Sie Ihren Mut und Ihre Kraft aus der Krise und starten Sie einen persönlichen Neubeginn.

Fragen, die Sie sich stellen können, sind zum Beispiel:

Was ist der Schatz, der in diesen Erlebnissen liegt?

Haben Sie Stärken in sich entdeckt, die Sie fortan nutzen möchten?

Was ist bereit von Ihnen nun betrachtet, aussortiert und umgewandelt zu werden?

Welche Erfahrungen und Erkenntnisse bereichern Sie, die Ihnen in Ihrem weiteren Leben hilfreich sein können?

In einem 1:1 Coaching unterstütze ich Sie gerne, wenn Sie diesen Fragen auf den Grund gehen und Lösungen für einen Neustart finden möchten.

Das Coaching findet zur Zeit nur online statt.

Terminvereinbarung auf Anfrage per Telefon unter 0 40 – 18 03 39 13

oder per E-Mail unter: kontakt@herzensgut.info

Die Dauer des Coachings ist erfahrungsgemäß ca. 3 Stunden.

Der Preis ist € 375,00 für 3 Stunden.

Sollte das Coaching länger oder kürzer dauern, erfolgt die Abrechnung dann plus oder minus im ¼-Stunden-Takt.

1:1 Themen-Coaching

Starke Mütter – starke Kinder

Jede Mutter wünscht sich das Beste für Ihr(e) Kind(er). Sie möchte, dass sie in einer gesunden Umgebung aufwachsen und ihnen das beste Rüstzeug für den Weg ins Erwachsensein mitgeben. Sie möchte die Talente ihrer Kinder unterstützen und dass sie sich frei entfalten können.

Manchmal möchte Ihre Umwelt Ihnen aber einreden, es ginge es noch besser. Mit der Folge, dass Sie um Ihr Kind besorgt sind, ob es sich gut entwickelt.

Teilweise entbrennen regelrechte Wettkämpfe der Mütter. „Mein Kind kann schon krabbeln, sitzen, sprechen, aufs Töpfchen gehen“ und so weiter und so fort. Das fängt in Krabbelgruppen an und zieht sich durch Elterngruppen, Spielplatzbekanntschaften, Kindergärten, Hort oder Schule immer weiter fort.

Die Folge kann sein, dass Sie durch die Darstellung der anderen Mütter, wie weit ihr Kind (angeblich) schon ist, manchmal schon Zweifel bekommen und Sie betrachten Ihr Kind dann unter Umständen kritischer. Individuelle Entwicklungen können bei Müttern schon Besorgnis auslösen, dass ihr Kind “nicht normal” sei. Sind Ihnen diese Supermütter in Ihrem Familien- und Bekanntenkreis auch schon aufgefallen?

Fühlen Sie sich dann unzulänglich oder unsicher? Haben Sie bei den Aussagen der anderen Mütter das Gefühl, Ihrem Kind nicht die richtige Unterstützung zu geben? Könnten Sie Ihr Kind irgendwie noch besser fördern?

Zum einen bekommen Sie natürlich Tipps der anderen Mütter oder aus der Familie. Aber wo ist die Grenze zwischen „sich über Kindesentwicklung zu unterhalten“ und (Mütter-)Wettbewerb? Sicherlich informieren Sie sich über altersgemäße Kindesentwicklung und wissen im Grunde Bescheid, aber da ist trotzdem immer noch die kleine Stimme im Hinterkopf, die Sie auf die Suche nach “Sinnvollem“ gehen lässt.

Der Markt hierfür ist groß. Selbst Supermarktketten geben auf Ihren Homepages “hilfreiche Tipps und Tricks” um Ihr eigenes Kind zu fördern. Sie sind schließlich “immer an Ihrer Seite” und bieten gleich hilfreiche Spielzeuge und Hilfsmittel sowie einen Babyfotowettbewerb an. Wenn Sie dann noch den Newsletter freischalten, bekommen Sie Rabatte, Begrüßungsgeschenke und eine Familienexpertin für Fragen noch dazu.

Sie sehen, wie der Hase läuft. Die Supermarktketten sind natürlich nur ein Beispiel. Das Angebot zur Förderung und Sicherheit Ihres Kindes ist immens. Ihre Sorge um Ihr Kind wird ausgenutzt und Ihr eigener, gesunder Menschenverstand bzw. Ihre Intuition, was das Beste für Ihr Kind ist, wird regelrecht attackiert. Sie fühlen sich verunsichert. Nebenbei erwähnt, das Wort “fördern” wird in der Medizin im Zusammenhang mit gesunden Kindern nicht verwendet.

Wenn Ihre Kinder größer sind und die Supermarktketten Ihnen alle Hilfsmittel zur Verfügung gestellt haben und die Babykamera mit Sprachübertragung oder die Handy-App am Bett nicht mehr notwendig ist, werden Ihnen Tools wie GPS-Tracking und/oder Geo-Fencing aufgedrängt oder Sie fahren Ihr Kind dann lieber gleich mit dem Auto zur Schule, denn es könnte unterwegs einen Unfall haben oder entführt werden.

Die heutige Art schnell an Meldungen in den Medien zu kommen, suggerieren einen sprunghaften Anstieg von Gefahren, denen Ihr Kind ausgesetzt scheint. Dadurch haben Sie das Gefühl, Ihr Kind sei ständig bedroht. Sei es von Menschen und/oder Umständen.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und fühlen Sie einmal in sich hinein. Was für ein Gefühl vermitteln Sie Ihrem Kind mit Ihrer Sorge? Wo ist die Grenze zwischen berechtigter und unberechtigter Sorge? Was empfinden Sie wirklich bei O-Ton-Aussagen eines Handyüberwachungstools wie: “die Bewegungsfreiheit Ihrer Kinder zu überprüfen“ und “Zugriff auf Ihr Kind zu erhalten”? Was wünscht sich Ihr Kind? Allein zur Schule gehen? Terminplanung für die Freizeit? Kleine Geheimnisse? Womit erdrücken Sie Ihr Kind regelrecht? Was ist altersgemäß?

Wie wirkt sich Ihre Sorge auf die Entwicklung und das Vertrauen in die Welt und zu anderen Menschen für Ihr Kind aus? Wie wirkt sich das auf die Selbständigkeit Ihres Kindes aus? Können Sie Ihrem Kind schlimme Erfahrungen abnehmen?

Dieses Thema ist sehr persönlich. Deshalb biete ich es nur in einem 1:1 Coaching an. Ich unterstütze Sie, Ihre Ängste und Sorgen zu beleuchten, individuelle Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen. Kurz zusammengefasst, Coaching-Themen können sein:

 

>> Mütterwettbewerbe – Wie bleibe ich bei mir und meinem Kind?
>> Kinderförderung – Wie unterstütze ich mein Kind sinnvoll ohne es zu überfordern?
>> Kontrolle – Was ist gut und wo nehme ich meinem Kind die Selbständigkeit?
>> Berufstätigkeit – Kann mein Kind glücklich sein, wenn ich arbeite?
>> Jedes andere Mutter/Kindthema, das Ihnen am Herzen liegt.

Für die Zukunft Ihrer Kinder.

Das Coaching kann persönlich in Schenefeld bei Hamburg, via Online-Coaching oder stattfinden.

Terminvereinbarung auf Anfrage per Telefon unter 0 40 – 18 03 39 13

oder per E-Mail unter: kontakt@herzensgut.info

Die Dauer des Coachings ist erfahrungsgemäß ca. 3 Stunden.

Der Preis ist € 375,00 für 3 Stunden.

Sollte das Coaching länger oder kürzer dauern, erfolgt die Abrechnung dann plus oder minus im ¼-Stunden-Takt.

Herzkompass

Kurs Herzkompass – Höre auf Dein Herz

Finden und erreichen Sie Ihre wirklichen Ziele

Wie sieht es mit Ihren Vorsätzen, die Sie Silvester getroffen haben aus?

Steht der neue Stepper bereits im Keller?
Haben Sie die Fortbildung für Ihren Job auf später verschoben?

In der Silvesternacht nimmt man sich meistens großes vor. Sie machen sich eine To-Do-Liste und fangen voller Enthusiasmus an, halten eine Zeit lang durch und geben dann doch auf.

Woran liegt das? Ganz einfach: Ihren Zielen fehlt Herz.

Was Sie in diesem Kurs erwartet:

Im Kurs Herzkompass können Sie herausfinden, was denn Ihre wirklichen Ziele sind. Sie gehen auf eine Selbstentdeckungsreise. Sie erkennen wofür Ihr Herz schlägt und wohin es will und wie Sie zu sich selbst stehen. Wir beleuchten auch Widerstände bzw. wie Sie mit Ihnen umgehen können. Welche Strategiemöglichkeiten Sie haben, um an Ihr Ziel zu gelangen.

In einer Gruppe von maximal 4 Teilnehmerinnen werden Sie eine kurze Einführung in das Thema Ziele bekommen. Bevor Sie sich auf Selbstentdeckungsreise begeben, führe ich Sie durch eine Meditation. Am Ende des Kurses haben wir Zeit für ein Resümee.

Im Workshoppreis enthalten sind:

Snacks und Getränke

Datum: Samstag, 21.03.2020

Uhrzeit: 11:00-15:00 Uhr

Ort: 22869 Schenefeld

Preis: € 130,00

Weitere Informationen und Anmeldung: kurs@herzensgut.info | Telefon: 0 40 – 18 03 39 13

Workshop Moodboard / Visionboard
Ich will mein Leben ändern!

Dann sind Sie auf jeden Fall in diesem Workshop richtig!

Ein Moodboard ist eine Art Collage, die z.B. Bilder, Zeichnungen, Schlagworte, Zitate und haptische Elemente enthalten kann und eine bestimmte Stimmung (=mood) oder Atmosphäre erzählt. Auf ihm werden Zielvorstellungen und Wünsche dargestellt. Als Moodboard eignet sich jede beliebige, gerahmte Fläche. Das kann z.B. Tonkarton, eine Pinnwand oder eine (Schrank-)Tür sein.

Hier geht es nur um Sie, Ihre Wünsche und Ziele!

Das Moodboard wird von Ihnen gestaltet. Mit allen Elementen, die positive Gefühle in Ihnen auslösen und emotional ansprechen.

Es ist ein einfaches aber
kraftvolles Werkzeug, das Ihnen helfen kann, sich über Ihre Gefühle klar zu werden, Ihre wirklichen Wünsche und Vorstellungen auszudrücken, Ihren persönlichen Herzensweg zu finden und schrittweise umzusetzen.

Wenn Sie auf Ihrem Herzensweg ins Stocken geraten, dient uns das Moodboard als Erinnerungsstütze, wie es sein soll, bzw. wie Sie es sich wünschen. Ein Blick auf das Moodboard genügt und Sie sehen wieder klarer.

Was Sie erwartet:

Nach einer kurzen Einführung zu Moodboards werde ich Sie durch eine Visualisierungsmeditation führen. Wenn Sie mögen, bekommen Sie von mir Impulse, damit Ihnen das Loslegen leichter fällt. Dann geht es auch schon los, Ihre persönlichen Träume und Ziele zu visualisieren! Mit einer geführten Manifestationsmediation beenden wir den Workshop.

Im Workshoppreis enthalten sind:

Tonkarton als Grundlage für das Moodboard inklusive Material

Snacks und Getränke

Datum: Samstag, 29.02.2020

Uhrzeit: 11:00-15:00 Uhr

Ort: 22869 Schenefeld

Preis: € 79,00/Person

Weitere Informationen und Anmeldung: kurs@herzensgut.info | Telefon: 0 40 – 18 03 39 13

Wichtig: Ein Moodboard ist kein esoterischer Hokuspokus. Es ist ein Hilfsmittel, das Sie dabei unterstützt herauszufinden, zu visualisieren und darzustellen, was Sie empfinden und was Ihnen gut tut. Es ist ein gängiges Hilfsmittel in vielen Branchen wie der Mode, der Architektur oder dem Film.

Nach oben