Der 1. Advent ist die Zeit für das Element Erde. Die Erde steht für den Norden und den Winter, für die dunkle Zeit, den Rückzug, das Nach-innen-Gehen.

Nimm Dir eine Auszeit von Deinen Lieben. Zünde die erste Kerze auf Deinem Adventskranz an. Wenn Du magst, stelle ihn so auf, dass die erste Kerze nach Norden zeigt. Werde ganz ruhig, atme tief durch und schaue in die Flamme. Stelle Dir die heutigen Fragen und

notiere sie Dir z.B. in einem schönen Büchlein.

Die Themen an diesem Tag sind Stabilität, Sicherheit und Schutz.

Was bedeutet das für Dich? Was bedeutet für Dich Stabilität, Sicherheit und Schutz?

Wo benötigst Du in Deinem Leben mehr Stabilität, Sicherheit, wo Schutz?

Vertraue auf die Kraft der Erde, sie wird Dich bei Deinen Gedanken unterstützten.

Wenn Du die Fragen beantwortet hast, schließe Dein Büchlein, schaue noch ein wenig in die Flamme und komme langsam in den Alltag zurück. Wenn Du die Kerze auspustest, schicke einen Wunsch mit auf den Weg.