Mai Zeit für die Liebe

„Der Mai verleiht dem Herzen Flügel. Freudig fliegt es im Wind.“

Im Mai hat sich die Natur ihren Weg gebahnt und überall sind frische Blätter und Blüten gewachsen. Die Welt strahlt in zarten Farben. Das Leben hat sich gegen alle Widrigkeiten durchgesetzt. Die Eisheiligen sind die allerletzten Boten des Winters, der sich damit nun endgültig verabschiedet hat. Welch eine Wohltat nach den tristeren Vormonaten. Alles fühlt sich leichter an. Frisch. Zart. Beflügelt.

Der Mai ist dem Gott Jupiter Maius gewidmet, dem Wachstumsaspekt des römischen Gottes Jupiter. Es ist der Monat der Fruchtbarkeit, der Glück und die Liebe bringt. Unsere Herzen begrüßen das wiederkommende Leben mit Freude und öffnen sich. Wir haben Vertrauen in das Licht und die Wärme und eine Freude und Lebenslust entfaltet sich, die in allem spürbar wird.

Im Wonnemonat Mai werden alle Sinne angesprochen, die Lebenskraft in Flora und Fauna explodiert förmlich. In der Tierwelt finden sich überall Pärchen und den Menschen ergeht es nicht anders. Genießen Sie jetzt mit allen Sinnen! Sehen, fühlen, tasten, schmecken und riechen Sie! Probieren Sie andere Dinge aus, lassen Sie es sich gut gehen.

Wie fühlen Sie sich, wenn es Ihnen gut geht? Freudig, euphorisch, ausgeglichen? Lassen Sie diese positive Energie, des Gutgehens, diese Lebenslust, die uns jetzt ergreift, in Ihr Leben fließen. In Ihre Arbeit, Ihr Zuhause, in Ihre Liebesbeziehungen, in die Beziehungen zu Freunden, Kollegen oder Kindern. Wie verändern sich die Beziehungen nachdem Sie positive Energie in sie hineingegeben haben? Wenn Sie sich nicht kontrollieren, sondern auf sich achten und es sich gut gehen lassen? Halten Sie dieses Gefühl fest! Voller Lachen, Leidenschaft, Freude und Kraft. Auf dieses Leben haben Sie ein Anrecht!

Sie schaffen es nicht, dieses Glück zu empfinden? Irgendwie ist da ein Knoten? Vielleicht möchten Sie es mit einer Meditation zur inneren Frau und innerem Mann versuchen? Hier können Sie die Meditation nachlesen: https://www.herzensgut.info/mai-vollmond-wonne-oder-blumenmond/

Auch unterstütze ich Sie gern im ganzheitlichen Coaching, um Sie zu einer Lösung, wie Sie den Knoten zum Platzen bringen und sich öffnen können, zu begleiten.

Nehmen Sie einfach Kontakt für ein kostenloses Vorgespräch zu mir auf.
E-Mail: kontakt@herzensgut.info oder Telefon: 0 40 – 18 03 39 13